Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Nordsee > Saint Helier (Jersey), Großbritannien
 
 
 

Saint Helier (Jersey), Großbritannien

Allgemeine Informationen
Jersey, die sonnigste der Britischen Inseln, liegt etwa 160 Kilometer vor Großbritannien und nur 20 Kilometer vom französischen Festland entfernt. Der größte Ort der Insel ist das charismatische Saint Helier. Saint Helier ist zugleich die Hauptstadt von Jersey und hat rund 28.000 Einwohner. Die ersten Bewohner Saint Heliers waren wohl Römer, die während der Besetzung Galliens auf die Insel im Ärmelkanal gelangten. Östlich der Stadt haben Archäologen 2012 einen mehrere hundert Kilo schweren Münzfund gemacht. Die über 2000 Jahre alten keltischen Münzen sind der größte Depotfund Westeuropas. Depotfunde, auch Horte genannt, sind einst gleichzeitig vergrabene oder niedergelegte Objekte aus der Frühgeschichte.


 

Sehenswürdigkeiten
Saint Helier ist eine lebendige Inselmetropole, in der es für Sie viel zu entdecken gibt. King Street, Royal Square und Liberation Square gehören zu den bekanntesten Meilen der Stadt. Hier gehen Sie einkaufen und bummeln entlang der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Saint Helier. Dazu gehören das Elizabeth Castle, das Jersey Museum und das Jersey Occupation and Maritime Museum. Letzteres wird gerne von Familien besucht, weil es hier gerade für Kinder viel zu erleben und zu sehen gibt. Das Museum ist vom Albert Harbour aus fußläufig zu erreichen. Die Markthallen des Central Markets (nahe King Street) beeindrucken mit ihrer eisernen Dachkonstruktion. Hier lässt es sich auch bei Regenwetter herrlich Schlendern! Stöbern Sie durch das üppige Angebot an Lebensmitteln und Blumen und genießen Sie die besondere Atmosphäre unter Glas. Apropos Regenwetter: Mit eben solchem müssen Sie auf Jersey weitaus seltener rechen, als auf dem Rest der Britischen Inseln. Jersey verzeichnet die meisten Sonnenstunden der Britischen Inseln, es ist ganzjährig mild und im Winter gibt es so gut wie keinen Frost. Die günstige geographische Lage der Kanalinsel sorgt auch für eine teilweise mediterrane Flora, auf Jersey wachsen Palmen, Lavendel, Wein und sogar Bananenstauden. Das im Sommer manchmal fast karibische Flair wird noch verstärkt durch die herrlichen Sandstrände rund um Saint Helier.


 

Wissenswertes
Die englische Sprache wurde erst Ende des 19. Jahrhunderts offiziell auf Jersey eingeführt. Noch heute wird auf der Kanalinsel auch Französisch gesprochen, das so genannte Jersey-French. Es weicht vom normalen Französisch jedoch so stark ab, das Sie es kaum verstehen würden, selbst wenn Sie des Französischen mächtig sind. Leider ist das Jersey-French akut vom Aussterben bedroht, da es an den Schulen kein Pflichtfach mehr ist und somit in den Familien kaum noch gesprochen wird.


Landessprache
Englisch, Französisch


Währung
Jersey-Pfund

 
 
 
 
 
 

Saint Helier (Jersey) - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
29.06.2021 15 Tage Britische Inseln Europa Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.