Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Atlantik/Transatlantik > Grönland/Island > Skagafjord, Island
 
 
 

Skagafjord, Island

Allgemeine Informationen
Umgeben von wunderschöner Gebirgs- und Gletscherlandschaft liegt der Skagafjord im Norden Islands. Während sich auf der Halbinsel im Osten des Meeresarms eine mehr als 1000 m hohe Bergkette erhebt, ist der Süden von sanften Wiesen geprägt, die ein von Gletscherflüssen durchzogenes Tal bedecken. Der Fjord selbst bietet auf 40 km Länge und 15 km Breite Robben, Walen, Delfinen und zahlreichen weiteren Meeresbewohnern einen Lebensraum. Die Gegend hier ist ein Ort von enormer historischer Bedeutung. Während des isländischen Bürgerkriegs im 13. Jahrhundert fanden hier nicht weniger als fünf Schlachten statt, die die Geschichte des Landes entscheidend prägten, darunter die größte Wikingerschlacht, die jemals auf Island stattfand. Heute sind die Ufer des Skagafjords eine friedliche Gegend, in der die Landwirtschaft blüht. Während hier auch zahlreiche Schafe gehalten werden, ist das Gebiet für allem für seine Pferdezucht bekannt – man sagt sogar, dass es hier mehr Pferde als Menschen geben soll.


 

Sehenswürdigkeiten
Der Skagafjord ist einer der besten Orte, um in die Geschichte Islands einzutauchen. In einem interaktiven Museum können Besucher in der Zeit zurückreisen und die Schlacht von Örlygsstadir erleben. Die Ausstellung lässt unter Nutzung von virtueller Realität die Geschichte lebendig werden und bietet auch Touristen, die normalerweise einen weiten Bogen um Museen machen, ein spannendes Erlebnis. Wer stattdessen lieber das Leben der isländischen Bauern im 18. Jahrhundert kennenlernen möchte, ist im Glaumbaer Museum an der richtigen Adresse. Dieser historische Torfhof wurde liebevoll restauriert und erlaubt einen authentischen Einblick in einen traditionellen isländischen Bauernhof. Mit einer Ausstellung von historischen Automobilen, Ausgrabungen von Wikingergräbern und einer Sammlung von alten Traktoren und traditionellen Farmwerkzeugen gibt es hier für Geschichtsinteressierte viel zu entdecken. Für aktive Besucher bietet die Gegend um den Skagafjord dagegen eine Vielzahl von Outdoorsportmöglichkeiten. Dutzende Wanderwege führen vorbei an sprudelnden Wasserfällen, steilen Schluchten, beeindruckenden Berggipfeln und einsamen Meeresbuchten. Gletscherflüsse laden Abenteuerlustige zum Rafting ein, während mehrere Bauernhöfe Reittouren durch die dramatische Landschaft Nordislands anbieten. Wer ein einzigartiges Souvenir kaufen möchte, sollte der Rúnalist Gallerí einen Besuch abstatten. Hier werden traditionelle Handwerksprodukte hergestellt, während der Bauernhof, an den die Galerie angeschlossen ist, köstliche Farmprodukte verkauft.


 

Wissenswertes
Auf einer winzigen Halbinsel am Ufer des Skagafjords befindet sich der Grettislaug, ein sagenumwobener Felsenpool, der durch eine heiße Quelle auf um die 40° Celsius aufgewärmt wird. Hier kann man umgeben von rauer Landschaft ein warmes Bad nehmen und dabei wunderbare Ausblicke auf den Fjord und die umliegenden Berggipfel genießen.


Landessprache
Isländisch


Währung
Isländische Krone

 
 
 
 
 
 

Skagafjord - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
01.07.2024 14 Tage Grönland/Island Azamara Quest Kreuzfahrt   2.040,- €   2.238,- €   3.005,- €   4.968,- €  
01.07.2024 14 Tage Grönland/Island Azamara Quest Flug Kreuzfahrt   3.944,- €   4.767,- €   5.681,- €   8.728,- €  
30.07.2024 13 Tage Grönland/Island Azamara Onward Kreuzfahrt   2.085,- €   2.088,- €   2.954,- €   4.687,- €  
30.07.2024 13 Tage Grönland/Island Azamara Onward Flug Kreuzfahrt   3.238,- €   3.683,- €   4.583,- €   6.609,- €