Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Pazifik/Südsee > Südsee > Saipan, Nördliche Marianen
 
 
 

Saipan, Nördliche Marianen

Allgemeine Informationen
Saipan ist die größte Insel des Commonwealth der Nördlichen Marianen im Pazifischen Ozean und Hauptstadt der Inselkette. Die Nördlichen Marianen, bestehend aus 16 Inseln, sind ein Außengebiet der USA und liegen südlich von Japan. Die Bevölkerung hat vor allem mikronesische und polynesische Wurzeln. Bereits vor 3000 Jahren soll die Insel erstmals besiedelt worden sein. Die Ureinwohner heißen Chamorro. Der erste Europäer, Ferdinand Magellan, entdeckte 1521 die Inseln und gab ihnen den Namen Islas de Ladrones. 1667 nahmen die Spanier sie in Besitz und benannten sie nach der spanisch-stämmigen Königin Österreichs, Maria Anna. Der südliche Teil der Marianen ging nach dem Spanisch-Amerikanischen Krieg an die USA und der nördliche Teil wurde 1899 von den Spaniern an das Deutsche Reich verkauft. Nun zählten die Inseln zu Deutsch-Neuguinea. Nach dem Ersten Weltkrieg standen die Insel unter japanischer Kontrolle, nach dem Zweiten Weltkrieg dann unter der Kontrolle der USA. 1978 erhielten die Nördlichen Marianen den Status eines mit den USA assoziierten Staates. Das Commonwealth mit den USA besteht allerdings schon seit 1975, die innere Unabhängigkeit aber erst seit 1986. Saipan war im Zweiten Weltkrieg Schauplatz einer größeren Schlacht, die Spuren davon sind heute noch auf der Insel sichtbar. Der höchste Berg der etwa 20 km langen und 9 km breiten Insel ist der Vulkan Tapochau (474 Meter). Die spanische Galeone Nuestra Señora de la Concepción sank bei einem Sturm vor der Südwestküste der Insel und erst 1987 konnten zahlreiche Schmuckstücke und andere Fundsachen aus dem Wrack geborgen werden.


 

Sehenswürdigkeiten
Während Ihres Aufenthaltes können Sie den Saipan Zoo besuchen oder vielleicht auf den diversen Golfplätzen Ihr Handicap verbessern. Auch Ausflüge zu den schönen Stränden, wie dem Managaha Beach oder dem Micro Beach sind eine angenehme Option. Genießen Sie auch einen Spaziergang im American Memorial Park oder lassen Sie sich von der Pflanzenwelt im Saipan Botanical Garden verzaubern. Taucher können die schöne Unterwasserwelt vor Saipan bei einem Tauchgang erkunden.


 

Wissenswertes
Obwohl bereits im Juni 1944 US-Marines an der Küste Saipans landeten und die Insel nach einer mehrwöchigen Schlacht in Besitz nahmen, wurden noch 1952 japanische Soldaten auf der Insel entdeckt, die vom Ende des Zweiten Weltkrieges noch keine Ahnung hatten.


Landessprache
Englisch, Chamorro, Karolinisch


Währung
US-Dollar

 
 
 
 
 
 

Saipan - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
12.08.2019 47 Tage Südostasien MS Maasdam Flug Hotel Kreuzfahrt   5.392,- €   5.622,- €   8.702,- €   ausgeb.  
14.08.2019 44 Tage Südostasien MS Maasdam Kreuzfahrt   4.289,- €   4.519,- €   7.599,- €   ausgeb.  
26.08.2019 33 Tage Südsee MS Maasdam Flug Hotel Kreuzfahrt   3.902,- €   4.072,- €   6.372,- €   11.322,- €  
28.08.2019 30 Tage Südsee MS Maasdam Kreuzfahrt   2.829,- €   2.999,- €   5.299,- €   10.249,- €  
28.08.2019 31 Tage Südostasien MS Maasdam Kreuzfahrt   4.098,- €   4.498,- €   9.898,- €   15.498,- €  
20.12.2020 154 Tage Weltreise Amadea Kreuzfahrt   ausgeb.   28.226,- €   43.649,- €   56.647,- €  
04.02.2021 29 Tage Pazifik/Südsee Amadea Flug Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.