Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Südamerika > Galapagos-Inseln > Post Office/Galapagos, Ecuador
 
 
 

Post Office/Galapagos, Ecuador

Allgemeine Informationen
„Post Office“ ist die Bezeichnung einer Bucht auf der Insel Floreana. Der Name geht auf ein Holzfass zurück, in das die Besatzung von den aus Europa kommenden Schiffen Briefe legen konnte. Die jeweils zurückkehrenden Schiffe leerten dann das Fass und nahmen die Sendungen mit zur Weiterleitung in die Heimatländer. Die Tradition hat sich bis heute erhalten, allerdings nutzen nunmehr keine Walfänger das Postfass, sondern Touristen. Floreana ist eine der vier bewohnten Inseln von Galapagos. Möglich gemacht haben dies die Süßwasserquellen im Inselinneren. Heute leben rund 100 Menschen auf Floreana. Die ersten Siedler waren übrigens Piraten, die die Insel im 17. Jahrhundert als Versteck genutzt haben. Das ehemalige Piratennest liegt im Süden des Galapagos-Archipels und ist nach dem ersten Präsidenten Ecuadors, Juan José Flores, benannt worden. Das Eiland ist 173 km² groß und ragt bis zu 640 Meter aus dem Meer heraus. Die höchsten Punkte Floreanas sind durch Vulkanausbrüche entstanden, allerdings liegt die letzte Eruption bereits über 200 Jahre zurück.


 

Sehenswürdigkeiten
Natürlich sollten Sie unbedingt einen Brief in das „Postfass“ am Strand von Post Office Bay werfen und diese urige Tradition für Grüße an die Lieben daheim nutzen. Darüber hinaus bietet Ihnen Post Office Bay den perfekten Rahmen für einen tollen Tag am Meer! Die Natur auf Floerana ist ein Fest für die Sinne: Auf den nebelumhangenen Höhen beherrscht üppiger Regenwald die Szenerie, die trockenen Uferregionen sind von Sukkulenten bewachsen. Eine Besonderheit auf Floreana ist der sogenannte Geruanebel, der die Inselerhebungen auch während der Trockenzeit umhüllt. Im Norden der Insel befindet sich die „Teufelskrone“ - ein Vulkankegel mitten im Meer. Hier lässt es sich wunderbar in die Welt der bunten Korallenfische abtauchen – ob mit dem Schnorchel oder mit einer kompletten Tauchausrüstung. Ein herrlicher Anblick auf Floreana sind auch die hier heimischen Flamingos, welche die Insel in großen Kolonien bevölkern.


 

Wissenswertes
In den Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts kamen Auswanderer aus Deutschland nach Floreana. Dauerhaft auf der Insel blieb jedoch nur ein Ehepaar aus Köln, das 1932 ihr Glück auf Galapagos suchte. Die Nachfahren der kölnischen Siedler betreiben heute ein Hotel auf Floreana. Auch die Österreicherin Eloise Wagner de Bousquet schickte sich in den Dreißiger Jahren an, Floreana zu erobern. Im „Gepäck“ soll sie zwei Ihrer Liebhaber sowie Hühner, Esel und Kühe gehabt haben. Später ernannte sie sich selbst zur „Kaiserin von Galapagos“. Eloise und ihre Liebhaber verschwanden 1934 spurlos unter bis heute ungeklärten Umständen.


Landessprache
Spanisch


Währung
US-Dollar

 
 
 
 
 
 

Post Office/Galapagos - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
02.10.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xploration Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
09.10.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xpedition Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   7.329,- €  
10.10.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Flora Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   6.629,- €  
16.10.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xploration Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
23.10.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xpedition Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   6.729,- €  
24.10.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Flora Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   8.279,- €  
30.10.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xploration Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
06.11.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xpedition Kreuzfahrt   ausgeb.   6.149,- €   ausgeb.   5.969,- €  
07.11.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Flora Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   7.239,- €  
13.11.2021 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xploration Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.