Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Britische Inseln > Portland (Dorset), Großbritannien
 
 
 

Portland (Dorset), Großbritannien

Allgemeine Informationen
Die Isle of Portland liegt ganz im Süden Großbritanniens und ist nur beinahe eine Insel, denn es gibt eine schmale Landbrücke, über die man auf die Insel gelangt. An ihrer Küste reihen sich wunderschöne Strände aneinander. Die Kalksteininsel beherbergt viele Steinbrüche, von denen die meisten dem englischen Königshaus gehören, denn Portland ist königliches Eigentum.


 

Sehenswürdigkeiten
Der berühmte Tudor Henry VIII. ließ 1539 "Portland Castle" in der Gemeinde Castletown erbauen. Das Fort, das den Hafen Portlands überblickt, ist zu größten Teilen noch in seiner ursprünglichen Form erhalten. Einst schützte es Weymouth auf dem Festland, heute ist das Fort ein Museum und der Öffentlichkeit zugänglich. „The Governor’s Garden“ ist ein Amphitheater beim Portland Castle, das aus inseleigenem Kalkstein besteht und etwa 200 Gästen Platz bietet. Von hier aus sind wunderbare Ausblicke auf Meer und Hafen möglich. "The Verne“ war ursprünglich eine Festung und dient heute als Gefängnis. Die Insassen konstruierten einst die Wellenbrecher des Portland Harbours und schufen damit einen der größten Häfen der Welt. Die Arbeit wurde 1849 aufgenommen und 1872 beendet. Bezaubernd ist auch das örtliche Portland Museum, das in einem traditionellen Stein Cottage untergebracht ist und die Geschichte der Insel erzählt. An der Südspitze der Insel steht der rot-weiß gestreifte Leuchtturm "Portland Bill", der Schiffe vor der Küste vor den flachen Gewässern warnt. Der Leuchtturm ist für Besucher geöffnet. Ein noch älterer Leuchtturm steht nicht weit entfernt, er wird von Vogelbeobachtern genutzt. Eine weitere Attraktion ist der „Pulpit Rock“. So nennt sich eine Gesteinsformation, die ganz in der Nähe vor der Küste steht. Dieser Brocken ist der Überrest eines Steinbogens, der in den 1870ern von Steinbruch-Arbeitern abgetragen wurde.


 

Wissenswertes
Die gesamte Insel ist ein gewaltiger Block aus Kalkstein. Dieses Material wurde schon vor Jahrhunderten von der Insel abgetragen, um den Bau bedeutender Bauwerke zu ermöglichen. Dazu gehört auch die St. Paul’s Cathedral in London oder das United Nations Building in New York. London wurde nach dem Großfeuer im 17. Jh. zum Großteil mit Stein von Portland wieder aufgebaut. Aus dem gleichen Stein wurden nach dem Zweiten Weltkrieg unzählige Grabsteine gefertigt, die unter anderem nach Frankreich und Belgien verschifft wurden, um Militärfriedhöfe auszustatten.


Landessprache
Englisch


Währung
Britisches Pfund

 
 
 
 
 
 

Portland (Dorset) - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
03.09.2019 13 Tage Westeuropa AIDAvita Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
07.09.2019 29 Tage Britische Inseln MS Rotterdam Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
09.09.2019 15 Tage Britische Inseln Pacific Princess Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
10.09.2019 29 Tage Atlantik/Transatlantik Crown Princess Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
13.09.2019 26 Tage Atlantik/Transatlantik Crown Princess Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
14.09.2019 16 Tage Westeuropa AIDAcara Kreuzfahrt   1.599,- €   1.849,- €   ausgeb.   4.485,- €  
14.09.2019 16 Tage Westeuropa AIDAcara Flug Kreuzfahrt   1.708,- €   1.958,- €   ausgeb.   4.594,- €  
14.09.2019 29 Tage Westeuropa Seabourn Ovation Flug Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
14.09.2019 29 Tage Westeuropa Seabourn Ovation Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
15.09.2019 13 Tage Westeuropa AIDAvita Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.