Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Mittelmeer > Westliches Mittelmeer > Port-Vendres, Frankreich
 
 
 

Port-Vendres, Frankreich

Allgemeine Informationen
Jährlich laufen etwa 20 Kreuzfahrtschiffe den kleinen Hafen von Port-Vendres an der französischen Mittelmeerküste an. Genauer gesagt, liegt Port-Vendres an der „Côte Vermeille“, einem Küstenabschnitt, der berühmt ist für seine schroffen Klippen und dramatisch-schönen Felspanoramen. Der geschützte Naturhafen von Port-Vendres war schon weit vor Christi Geburt bei griechischen Seefahrern bekannt, sie nannten ihn „Portus-Veneris“: Hafen der Venus. Wegen seiner strategischen Lage an der Grenze zu Spanien, kam dem Ort schon früh eine militärische Bedeutung zuteil, davon zeugen historische Festungsanlagen und Schanzen. Das „Fort Béar“ wird noch heute von der französischen Armee genutzt. Bekannt ist die Umgebung von Port-Vendres auch für hervorragende Weine: Auf den terrassenförmigen Weinbergen der Gemeinden Banyuls, Cerbère, Collioure und Port-Vendres gedeihen weiße und rote Reben bestens.


 

Sehenswürdigkeiten
Zwischen Pyrenäen und Mittelmeer gelegen, begeistert Port-Vendres sowohl Badetouristen als auch Wanderer. Der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge oder Mountainbike-Touren in das wildromantische Hinterland. Schöne Badebuchten mit Sand- und Kiesstränden finden Sie etwa drei Kilometer außerhalb des Zentrums. Die Buchten in Hafennähe sind zum Schwimmen nicht geeignet, sind aber ein reizvolles Revier für Strandspaziergänger. Bei Ihrem Weg durch den Ort selbst, erleben sie zahlreiche Denkmäler, mediterrane Architektur und ganz viel maritimen Charme. Die Kulisse von Port-Vendres wird vor allem geprägt durch die Kirche Notre-Dame de Bonne Nouvelle, den Obelisken von Port-Vendres und die steinernen Hafenbefestigung. Fans der katalanischen und mediterranen Küche finden in Port-Vendres die ganze Palette sinnlicher Genüsse: fangfrischen Fisch, herrliche Gewürze, Essigspezialitäten und exzellente Weine. Wer Port-Vendres an einem Samstag besucht, sollte unbedingt über den Wochenmarkt am Hafen schlendern.


 

Wissenswertes
Port-Vendres liegt an der „Côte Vermeille“, was übersetzt soviel bedeutet wie: „leuchtend-rote Küste“. Namensgeber für die Côte Vermeille ist die karminrote Farbe der Felsen in dieser Region. Wer gerne fotografiert, sollte also seine Kamera bereithalten, wenn das Schiff Kurs auf die Côte Vermeille nimmt: es warten traumhafte Panorama-Motive auf Sie!


Landessprache
Französisch


Währung
Euro

 
 
 
 
 
 

Port-Vendres - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
25.04.2022 8 Tage Mittelmeer Marina Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
21.05.2022 8 Tage Mittelmeer Seabourn Ovation Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   4.999,- €   7.999,- €  
21.05.2022 15 Tage Mittelmeer Seabourn Ovation Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   8.499,- €   12.499,- €  
30.07.2022 8 Tage Mittelmeer Azamara Journey Kreuzfahrt   1.664,- €   1.904,- €   2.194,- €   3.683,- €  
08.09.2022 9 Tage Mittelmeer Azamara Onward Kreuzfahrt   2.109,- €   2.339,- €   2.569,- €   3.149,- €  
29.10.2022 8 Tage Mittelmeer Azamara Onward Kreuzfahrt   1.569,- €   1.799,- €   2.029,- €   2.609,- €  
06.04.2023 22 Tage Transatlantik Marina Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   4.799,- €   6.449,- €  
20.04.2023 8 Tage Mittelmeer Marina Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   2.099,- €   2.919,- €