Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Pazifik/Südsee > Südsee > Pohnpei, Föderierte Staaten von Mikronesien
 
 
 

Pohnpei, Föderierte Staaten von Mikronesien

Allgemeine Informationen
Die Insel Pohnpei gehört zu den Föderierten Staaten von Mikronesien und wird von etwa 32000 Menschen bewohnt. Vor Ankunft der Kolonialisten herrschte auf dem tropischen Eiland eine hochentwickelte Kultur. Auf einer teils künstlich angelegten Insel vor Pohnpei, zeugen davon noch heute steinerne Reste der einst mächtigen Stadt „Nan Madol“. Seit dem 16. Jahrhundert gehörte Pohnpei offiziell zu Spanien und wurde 1899 deutsche Kolonie. Im Ersten Weltkrieg wurde die Inseln von Japan besetzt und später von den USA verwaltet. Erst 1986 erklärten sich die Föderierten Staaten von Mikronesien offiziell als unabhängig und bildeten eine neue Nation. Neben Pohnpei gehören weitere 34 Inseln und Atolle zu dem Inselstaat. Durch die spanische und deutsche Kolonialgeschichte ist Mikronesien christlich geprägt und in einigen der sieben Amtssprachen sind Einflüsse der spanischen, deutschen, japanischen und englischen Sprache zu erkennen.


 

Sehenswürdigkeiten
Pohnpei ist die größte der Insel der Föderierten Staaten von Mikronesien. Die Küste umläuft ein Saumriff und sie ist weitgehend von Mangroven bewachsen. Das Hochland ist üppig bewaldet, mit dschungelartiger Vegetation. Auf 791 Meter steigt das Vulkanmassiv (Mount Nahna Laud) auf, das das Zentrum der Insel bildet. Viele Flüsse verlaufen von hier bis an die Küste, begleitet von tosenden Wasserfällen und natürlichen Pools, die zum Baden einladen. Sandstrände gibt es auf Pohnpei kaum, einige wunderschöne Strände befinden sich jedoch auf den vorgelagerten Riffinseln, die vom glasklarem Wasser des Pazifischen Ozeans umspült werden. Die Hauptstadt von Pohnpei ist Kolonia. Hier befindet sich die ehemalige deutsche Missionskirche und ein deutscher Friedhof, deren Erhalt mit Geldern aus Deutschland gefördert wurde. Ebenfalls auf Pohnpei liegt die Stadt Palikir, die auch die Hauptstadt der Föderierten Staaten von Mikronesien ist. Nicht weit von Palakir liegt die sagenumwobene Ruinenstadt Nan Madol, die vor tauenden von Jahren aus riesigen Basaltblöcken errichtet wurde.


 

Wissenswertes
Wie alle Inseln Mikronesiens, liegt Pohnpei direkt am Äquator. Somit herrschen das ganze Jahr über Tagestemperaturen von 25 bis 35° und ein tropisch-feuchtes Klima. Kühle Passatwinde sorgen jedoch dafür, das die Schwüle nicht als zu drückend empfunden wird.


Landessprache
Kosraeanisch, Pohnpeanisch, Yapesisch, Chuukesisch, Ulithisch, Woleaianisch und Englisch


Währung
US-Dollar

 
 
 
 
 
 

Pohnpei - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
17.10.2020 25 Tage Pazifik/Südsee Hanseatic nature Kreuzfahrt   ausgeb.   14.564,- €   17.651,- €   24.006,- €  
20.12.2020 154 Tage Weltreise Amadea Kreuzfahrt   ausgeb.   28.905,- €   43.649,- €   56.647,- €  
04.02.2021 29 Tage Pazifik/Südsee Amadea Flug Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.