Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Indischer Ozean > Südostasien > Palopo (Sulawesi), Indonesien
 
 
 

Palopo (Sulawesi), Indonesien

Allgemeine Informationen
Mit 120.000 Einwohnern ist Palopo die drittgrößte Stadt in der Provinz Sulawesi in Indonesien. Die Hafenstadt liegt im Golf von Bone, zu Füßen einer malerischen Bergkette, und wurde 1620 gegründet.


 

Sehenswürdigkeiten
Die Hauptsehenswürdigkeit in Palopo ist die Moschee, die eine der ältesten im Süden von Sulawesi ist. Sie wurde im Jahre 1604 aus Blöcken weißer Korallen erbaut.


 

Wissenswertes
Palopo gilt als Geburtsort eines der längsten literarischen Werke der Welt: „La Galigo“. Der Epos erzählt den Schöpfungsmythos des Seefahrer-Stammes der „Bugies“


Landessprache
Indonesisch


Währung
Rupiah