Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Afrika > Luanda, Angola
 
 
 

Luanda, Angola

Allgemeine Informationen
Luanda ist die drittgrößte portugiesischsprachige Stadt der Welt und die Hauptstadt des afrikanischen Staates Angola. Offiziell hat Luanda etwa fünf Millionen Einwohner. Da die Stadt inzwischen aber weit über ihre Grenzen hinaus gewachsen ist, dürfte die tatsächliche Einwohnerzahl des Großraumes Luanda bei gut zehn Millionen Menschen liegen. Luanda teilt sich in zwei Teile, in die Unterstadt („Baixa de Luanda“) und die Oberstadt („Cidade Alta“), wobei die Oberstadt der jüngere Stadtteil ist. Der Hafen liegt in der Unterstadt, die sich mit engen Gassen und alten Gebäuden aus der Kolonialzeit schmückt. Im modernen Teil Luandas wachsen stetig neue Hochhäuser aus dem Boden, zum Rand hin breitet sich die Stadt in endlos-weiten Wohnsiedlungen aus. Wohlhabende Schichten leben hierbei in eher exklusiven Neubauvierteln, während ein großer Teil der wachsenden Bevölkerung in existenzieller Armut lebt.


 

Sehenswürdigkeiten
Ihre Kreuzfahrt führt sie in die „Baía de Luanda“, in die Bucht von Luanda. Ihr vorgelagert ist die „Ilha do Cabo“ (deutsch: „Kap-Insel“), eine Nehrung von 9 Kilometern Länge und bis zu 500 Metern Breite. Die Halbinsel ist über eine schmale Passage mit der Stadt verbunden und liegt zu Füßen der Festung São Miguel. Die Kap-Insel ist der Ruhepol Luandas und ein beliebtes Wochenendziel für die Städter. Hier gibt es einen Zoo, einen botanischen Garten, einen Jachthafen, viele Hotels und kulturelle Einrichtungen. Auch die älteste Kirche der Stadt ist auf der Ilha do Cabo zu finden, die „Kirche Unserer Lieben Frau vom Kap“ aus dem Jahre 1575. Auf dem Festland ist insbesondere die historische Unterstadt am Hafen sehenswert, die mit einer Vielzahl an Baudenkmälern und Gebäuden aus der portugiesischen Kolonialzeit auftrumpft.


 

Wissenswertes
Etwa 70 Kilometer südlich von Luanda befindet sich der Kissama-Nationalpark, der größte Nationalpark Angolas (1957 gegründet). Die westliche Grenze des Parks bildet der Atlantische Ozean und das riesige Areal zeigt sich mit herrlich-anzusehenden Baumsavannen, undurchdringbarem Dickicht, Flussauen und natürlich der eindrucksvollen Küstenlinie. Bemerkenswert ist, dass sämtliche Tierarten nach dem Bürgerkrieg (1975 bis 2002) fast gänzlich ausgerottet waren. In der großangelegten Aktion „Operation Noah’s Ark“ (2001) wurden vor allem Elefanten aus Botswana und Südafrika erfolgreich in den Kissama-Nationalpark umgesiedelt. Heute leben im Nationalpark auch wieder Nashörner, Geparde, Gnus, Flusspferde und Krokodile.


Landessprache
Portugiesisch


Währung
Kwanza

 
 
 
 
 
 

Luanda - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
04.03.2022 22 Tage Afrika Azamara Pursuit Kreuzfahrt   4.737,- €   5.232,- €   6.858,- €   12.260,- €  
10.10.2022 72 Tage Rotes Meer & Suezkanal MS Zaandam Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
23.11.2022 28 Tage Afrika MS Zaandam Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
29.11.2022 22 Tage Afrika Azamara Journey Kreuzfahrt   4.709,- €   5.059,- €   5.779,- €   9.139,- €  
02.12.2022 20 Tage Afrika Norwegian Jade Kreuzfahrt   6.035,- €   ausgeb.   ausgeb.   7.712,- €  
03.01.2023 128 Tage Weltreise MS Zaandam Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
04.03.2023 22 Tage Afrika Azamara Journey Kreuzfahrt   5.419,- €   6.119,- €   7.519,- €   10.899,- €  
14.03.2023 36 Tage Afrika MS Zaandam Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.