Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Indischer Ozean > Südostasien > Hakodate, Japan
 
 
 

Hakodate, Japan

Allgemeine Informationen
Im Süden Hokkaidos liegt die Hafenstadt Hakodate, die westliche Moderne und östliche Tradition verbindet. Schon 1454 wurde Hokadate von Kono Kaganokami gegründet, allerdings wurde seine Familie 1512 bei einer Ainu-Rebellion vertrieben. Die Ainu behielten die Macht in der Region bis 1672, als sie durch die Japaner besiegt wurden. Im 18. Jahrhundert wurden viele Tempel gegründet und gegen Ende des Jahrhunderts wurde die Stadt ein wichtiger Fischereihafen. 1859 wurde der Hafen für den Handel mit Amerika geöffnet. Westlicher Lebensstil und Technik erhielten Einzug in Hakodate. Es Entstand eine meteorologische Station. Durch die Öffnung kamen auch ausländische Religionen. Die Katholiken, die Anglikaner aber auch die Russisch Orthodoxe Kirche errichteten ihre Gotteshäuser in der Hafenstadt. Die Stadt war auch Schauplatz innerjapanischer Auseinadersetzungen. Hokkaido ist durch den Seikan-Tunnel von Hakodate bis Aomori mit der Hauptinsel Japans verbunden. Er ist der längste Tunnel der Welt.


 

Sehenswürdigkeiten
Vom Mount Hakodate aus haben Sie eine spektakuläre Sicht auf die Stadt und den südlichen Zipfel der Insel. Der Berg ist 334 Meter hoch und Sie können die Sicht von unterschiedlichen Plattformen aus genießen. Für die Mittagspause oder das Abendessen finden Sie ein Restaurant auf dem Berg. Auch ein Café und Souvenir-Shops warten auf Sie. Wenn Sie durch die Gassen des ausländischen Viertels Motomachi flanieren, finden Sie eine Russisch Orthodoxe Kirche, das alte britische Konsulat und eine chinesische Gedächtnis Halle. Auch Wohnhäuser im Kolonialstil sind in dem Stadtteil erhalten geblieben. Im westlichen Stil wurde auch das Fort Goryokaku errichtet. Die Ruinen können Sie im Goryokaku Park bestaunen. Wenn Sie während der Kirschblüte dort sind, werden Sie verstehen, warum das der beliebteste Ort Hokkaidos ist, um die Kirschblüten zu sehen. Wenn Sie die Zeit haben, fahren Sie die 20 Kilometer zum Onuma Park. Das ist ein wunderschöner Nationalpark mit zwei Seen und dem Komagatake Vulkan.


 

Wissenswertes
Auf dem Morgen Markt können Sie frische Meersfrüchte zum Frühstück genießen. Auf dem riesigen Markt befinden sich mehre Restaurants, die ein Meeresfrüchte Frühstück wie uni-ikura domburi anbieten.


Landessprache
Japanisch


Währung
Yen

 
 
 
 
 
  • Seite  
  • zum Anfang
  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • weiter
  • zum Ende
 

Hakodate - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
27.03.2022 16 Tage Südostasien Azamara Journey Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
28.03.2022 29 Tage Südostasien MS Noordam Kreuzfahrt   4.019,- €   4.339,- €   5.599,- €   ausgeb.  
11.04.2022 15 Tage Südostasien MS Noordam Kreuzfahrt   2.359,- €   2.519,- €   3.179,- €   ausgeb.  
11.04.2022 16 Tage Südostasien Azamara Journey Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
11.04.2022 29 Tage Südostasien MS Noordam Kreuzfahrt   3.999,- €   4.219,- €   5.199,- €   ausgeb.  
19.04.2022 17 Tage Südostasien Norwegian Sun Kreuzfahrt   1.569,- €   1.723,- €   2.542,- €   4.348,- €  
01.05.2022 17 Tage Südostasien Queen Elizabeth Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
08.05.2022 10 Tage Südostasien Queen Elizabeth Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
08.05.2022 19 Tage Südostasien Queen Elizabeth Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
17.05.2022 10 Tage Südostasien Queen Elizabeth Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
  • Seite  
  • zum Anfang
  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • weiter
  • zum Ende