Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Mittelmeer > Östliches Mittelmeer > Durres, Albanien
 
 
 

Durres, Albanien

Allgemeine Informationen
Die albanische Adriastadt Durres hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Ziel für Badeurlauber entwickelt. Auch immer mehr Kreuzfahrtschiffe gehen in Durres vor Anker: Das neue Passagierterminal (2011 eröffnet) verfügt über eine Kapazität zur Abfertigung von 1,5 Millionen Schiffsreisenden im Jahr (inklusive Fährbetrieb). Durres wurde einst von Kolonisten aus Korinth und Korfu gegründet (627 vor Christi). Im Laufe der Jahrtausende wechselte die Herrschaft stetig, so hinterließen die Römer, die Venezianer und die Osmanen ihre Spuren in der Stadt. Anfang des vorigen Jahrhunderts war Durres kurzzeitig Hauptstadt des Fürstentums Albanien. Der Hafen spielte schon in der Antike eine entscheidende Rolle für die Entwicklung Durres'. Heute bildet Durres, gemeinsam mit der nur 30 Kilometer entfernten Hauptstadt Tirana, den wirtschaftlichen Mittelpunkt Albaniens.


 

Sehenswürdigkeiten
Wenn Ihnen die Altstadt Durres' irgendwie italienisch vorkommt, dann liegen sie ganz richtig: Nach einem schweren Erdbeben im Jahre 1926 wurden viele Gebäude im neapolitanischen und venezianischen Stil wieder aufgebaut. Sie prägen bis heute das Bild der Stadt. Ihrer antiken Vergangenheit verdankt die Stadt ein Amphitheater, das einst bis zu 20.000 Menschen Platz geboten haben soll. Es wurde zufällig beim Ausheben eines Weinkellers entdeckt, woraufhin es komplett freigelegt wurde. Heute bildet das Amphitheater die beeindruckende Kulisse für Theateraufführungen und auch für ein allsommerlich stattfindendes Filmfestival. Auch auf Überreste aus römischen Zeiten stoßen Durres-Besucher, so finden sich antike Hausmauern und Säulen inmitten der neuzeitlichen Bebauung. Das touristische Herz Durres' schlägt aber an der langen Mittelmeer-Strandpromenade. War die Infrastruktur der Stadt nach Ende des Kommunismus mit dem steigenden Zustrom von Urlaubern noch überfordert, so etabliert sich Durres seit 2000 zunehmend als Adria-Destination mit westlichen Standards. Viele Bars, Restaurants und Diskotheken sorgen vor allem am Abend für lebendiges Treiben an der Promenade.


 

Wissenswertes
Zwei Drittel der antiken Altstadtruinen von Durres liegen unter Wasser! So befindet sich Teile der Altstadtmauer gute 100 Meter vor der Küste – versunken im Mittelmeer.


Landessprache
Albanisch


Währung
Albanischer Lek

 
 
 
 
 
 

Durres - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
12.07.2022 25 Tage Mittelmeer Seabourn Quest Kreuzfahrt   ausgeb.   12.999,- €   13.799,- €   24.499,- €  
22.07.2022 15 Tage Mittelmeer Seabourn Quest Kreuzfahrt   ausgeb.   8.999,- €   9.299,- €   18.299,- €  
22.07.2022 39 Tage Transatlantik Seabourn Quest Kreuzfahrt   ausgeb.   19.299,- €   20.499,- €   ausgeb.  
04.09.2022 13 Tage Mittelmeer Nautica Kreuzfahrt   2.969,- €   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.