Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Nordsee > Dunvegan (Isle of Skye), Großbritannien
 
 
 

Dunvegan (Isle of Skye), Großbritannien

Allgemeine Informationen
Auf der schottischen Insel Isle of Skye befindet sich im Nordwesten die Ortschaft Dunvegan. Am Ufer des Meeresarmes Loch Dunvegan liegend gehört der Ort zur traditionellen Grafschaft Inverness-shire und unterliegt die Verwaltung betreffend der Council Area Highland. Portree, die einzige Stadt und somit Hauptstadt der Insel Skye, der größten Insel der zu Schottland gehörenden Inneren Hebriden, ist mit dem Auto oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Dunvegan selbst ist recht überschaubar. Prägend für das Bild der Ortschaft ist der weite Blick über die schottische Landschaft auf die Halbinsel Duirinish und die Macleod's Tables, zwei große Hügel mit einer flachen Kuppe, sowie die neugotische Dunvegan Paris Church. Bis in die 1950er Jahre war der Hafen der Ortes ein wichtiger Anlaufort für Schiffe auf der Überfahrt zu den anderen Hebriden-Inseln. Infolge einer Rezession des Stellenwertes der Ortschaft sowohl für die Schifffahrt als auch für den Tourismus, erfährt Dunvegan seit einigen Jahren erneut einen Aufschwung, da zunehmend mehr auf dem Festland lebende Briten auf der Insel Sommerhäuser besitzen oder die Ferien verbringen. Dementsprechend hat sich der Ort mittlerweile zu einem Knotenpunkt für den Nordwesten der Insel entwickelt und lockt mit einigen Restaurants sowie den Sehenswürdigkeiten Touristen in größerer Zahl wieder an. Einige Kreuzfahrtschiffe laufen den Hafen von Dunvegan an und bringen so ebenfalls Touristen in die schottische Ortschaft.


 

Sehenswürdigkeiten
Die populärste Sehenswürdigkeit des Ortes ist mit Sicherheit das Dunvegan Castle. Gemeinsam mit dem angrenzenden Garten ist diese Burg seit über 800 Jahren der Stammsitz des schottischen Clans MacLeod und somit das älteste ununterbrochen bewohnte Schloss in Schottland. Auf einem Felsen etwa 15 Meter über dem Meeresspiegel erbaut, bietet die Burg freie Sicht auf das Meer. Im Gebäude selbst wird die Sammlung des MacLeod-Clans ausgestellt, die neben Gemälden weitere künstlerische Artefakte beinhaltet. Angrenzend an die Burg befindet sich ein ummauerter Garten mit einem Gewächshaus, einem historischen Pavillon und einem Teich mit Seerosen. Wer mobil auf der Insel ist, kann neben Dunvegan Castle & Gardens auch Eilean Donan Castle, eine restaurierte Burg aus dem 13. Jahrhundert, besichtigen. Die Region um Dunvegan eignet sich insgesamt zum Wandern, zum Beispiel zum Dun Fiadhiart Broch. Empfehlenswert ist ebenfalls ein Spaziergang entlang der Strandpromenade des Claigan Coral Beach Car Park. Am Ende des weiß leuchtenden Korallenstrandes bietet ein Hügel einen Rundblick über die Waternish Halbinsel und den Dunvegan Head. Ein weiteres Highlight der schottischen Mutter Natur sind die blau-grünen Wasserfälle namens Fabry Pool sowie die sagenumwobene und außergewöhnliche Landschaft The Fairy Glen. Kulturinteressierte lädt das Giant Angus MacAskill Museum zu einem Besuch der Dauerausstellung ein.


 

Wissenswertes
Im nahegelegenen Colbost befindet sich laut eines renommierten Restaurantmagazins eines der 100 besten Restaurants von ganz England, das Three Chimneys. Der Guide Michelin beschreibt dieses Etablissement als ein „sehr angesehenes Restaurant in einem ehemaligen Pächterhäuschen am Seeufer des Loch Dunvegan“. Serviert wird zeitgenössische, englische Küche in gehobener Manier mit entsprechenden Preisen. Eine Reservierung im Voraus wird deutlich empfohlen. In Dunvegan selbst befindet sich eine preisgünstigere und sehr gut bewertete Alternative The Old School Restaurant.


Landessprache
Englisch


Währung
Britisches Pfund

 
 
 
 
 
 

Dunvegan (Isle of Skye) - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
06.06.2023 10 Tage Britische Inseln Silver Cloud Kreuzfahrt   ausgeb.   7.500,- €   8.500,- €   14.100,- €  
15.06.2023 11 Tage Britische Inseln Silver Cloud Kreuzfahrt   ausgeb.   8.000,- €   8.900,- €   14.900,- €