Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Atlantik/Transatlantik > Westeuropa > Concarneau, Frankreich
 
 
 

Concarneau, Frankreich

Allgemeine Informationen
Die französische Gemeinde Concarneau befindet sich in der Bretagne, einer hügeligen Halbinsel am und im Atlantik. Die gesamte nordwestlichste Region Frankreichs zeichnet sich durch die zerklüftete Küste, an der sich zahlreiche Badeorte befinden, sowie das gemütliche Flair der bretonischen Altstädte aus. Im Département Finistère mit circa 20.000 Einwohnern liegt die Stadt Concarneau. Im zehnten Jahrhundert wurde der Ort erstmals von den Mönchen der Abtei Landévennec besiedelt. An der Mündung des Flusses Moros erbauten die Ordensbrüder ein kleines Kloster. Innerhalb der später errichteten massiven Stadtmauern entstand der noch heute erhaltene Stadtkern namens Ville Close. Da die Altstadt nahezu vollständig von Wasser umgeben ist, wurde sie nie eingenommen und dementsprechend nicht zerstört. Eine Besonderheit des Ortes ist das jährliche im August stattfindende Fête des Filets Bleus (Fest der blauen Netze). Seit 1905 kleiden sich die Bewohner in traditionelle Trachten ein und feiern zu Ehren der bretonischen, keltischen Kultur und des Fischfangs. Den Namen erhielt das Fest aufgrund der blauen Netze der Fischereiflotte Concarneaus, die im Entstehungsjahr der Feierlichkeit eine Flaute erlebte. Im Hafen von Concarneau herrscht reges Treiben. Zahlreiche Fischerboote erhalten den Statuts als führender europäischer Thunfischfang-Hafen und als drittgrößter Frischfischhafen Frankreichs aufrecht. Darüber hinaus ist dieser Ort auch ein Tor zur Welt und Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.


 

Sehenswürdigkeiten
In Concarneau gibt es neben der mittelalterlichen Festungsanlage Les Remparts und der darin befindlichen Altstadt noch so manch anderes Highlight. Bei gutem Wetter empfiehlt sich ein Stadtrundgang durch die schmalen Straßen und der Ausblick auf Hafen und Yachthafen des Ortes mit anschließender Besichtigung der ehemaligen Festung. Das Schlendern durch die Stadt wird begleitet von diversen Souvenirläden und Restaurants. Anziehend für viele Touristen sind zudem die Sandstrände. Als besonders sehenswert kategorisiert werden die Strände Plage des Sables Blancs und Plage De La Belle Etoile. An regnerischen Tagen kann man die Atmosphäre des Ortes am besten in einem Café bei einem heißen Getränk und bretonischen Keksen, den sogenannten Galettes bretonnes, aufsaugen. Für Literaturbegeisterte lohnt sich der Besuch im Restaurant L’Amiral, das einer der Schauplätze in den Krimis über Kommissar Dupin von Bestseller-Autor Jean-Luc Bannalec ist. Für einen überschaubaren Preis kann man hier bretonische Spezialitäten probieren. Auf kultureller Ebene lädt Concarneau seine Besucher zu einem Besuch im Fischereimuseum ein. Wer sich für die Schifffahrt interessiert, wird hier anhand großer Dioramen und vieler Modelle an die Geschichte der Meeresfischerei und die weltweit praktizierten Fischereitechniken herangeführt. Für Familien eignet sich an Regentagen das 1859 von Jean Victor Coste gegründete Marinarium, in dem die außerordentliche Biodiversität der Ozeane, die Reichhaltigkeit der Küstenregionen und Schutzmaßnahmen der Meeresressourcen ausgestellt werden.


 

Wissenswertes
Essen nimmt in Frankreich einen wichtigen Stellenwert ein. Insbesondere in der Bretagne legt man Wert auf exzellente Qualität und Frische der möglichst regional gewonnenen Zutaten. Neben den wohl bekanntesten bretonischen Spezialitäten Crêpes und Galettes, die sowohl süß als auch herzhaft angeboten werden, ist die Bretagne für ihren Cidre bekannt. Regional angebaute sowie verarbeitete Zutaten machen den in der Bretagne gebrauten Cidre zu einer Spezialität, die man unbedingt probieren sollte. Ebenfalls lohnt es sich, von dem breit gefächerten Angebot an frischen Krustentieren, Muscheln und tagesfrischem Fisch zu profitieren.


Landessprache
Französisch


Währung
Euro

 
 
 
 
 
 

Concarneau - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
26.05.2023 12 Tage Westeuropa Silver Cloud Kreuzfahrt   ausgeb.   6.400,- €   7.200,- €   10.200,- €