Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Afrika > Bom Bom Island, São Tomé und Príncipe
 
 
 

Bom Bom Island, São Tomé und Príncipe

Allgemeine Informationen
Bom Bom Island ist ein kleines Eiland, das nördlich der größeren Insel Principe liegt. Es beherbergt eine Reihe von Hotels und steht seiner Nachbarinsel in Sachen Exotik und traumhaft-schöner Naturkulissen in nichts nach. Principe und Bom Bom Island gehören zum Inselstaat Sao Tomé und Príncipe im Golf von Guinea, etwa 200 Kilometer vor Afrikas Westküste. Die einstige portugiesische Kolonie ist seit 1975 souverän und ist, nach den Seychellen, das zweitkleinste Land Afrikas.


 

Sehenswürdigkeiten
Bom Bom Island ist ein kleines Eiland, das nördlich der größeren Insel Principe liegt. Es beherbergt eine Reihe von Hotels und steht seiner Nachbarinsel in Sachen Exotik und traumhaft-schöner Naturkulissen in nichts nach. Principe und Bom Bom Island gehören zum Inselstaat Sao Tomé und Príncipe im Golf von Guinea, etwa 200 Kilometer vor Afrikas Westküste. Die einstige portugiesische Kolonie ist seit 1975 souverän und ist, nach den Seychellen, das zweitkleinste Land Afrikas.


 

Wissenswertes


Landessprache
Portugiesisch


Währung
Dobra