Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Indischer Ozean > Südostasien > Belawan, Indonesien
 
 
 

Belawan, Indonesien

Allgemeine Informationen
Auf der Insel Belawan liegt der wichtigste Hafen im nordöstlichen Sumatra, Indonesien. In den ersten 2 Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts von Niederländern gebaut, ist er heute neben Tourismus und Landwirtschaft der größte Wirtschaftszweig Sumatras. Von hier aus werden Tabak, Gummi, Tee, Harz, getrocknete Kokosnuss, Gewürze, Sisal und Palmöl exportiert und Lebensmittel und verschiedene andere Güter importiert. Belawan gehört zur Metropolregion Medan. Medan liegt etwa 19 Kilometer südlich des Hafens und hält für Besucher von Tempeln über Museen bis hin zu Einkaufsmöglichkeiten alles bereit, was das Herz begehrt.


 

Sehenswürdigkeiten
Am Ufer des Sungai Babura im südwestlichen Teil der Stadt liegt der chinesische Tempel Vihara Gunung Timur. Der Tempel hat die größte Pagode in Medan und wurde Ende der 1970er Jahre gebaut. Der Eingang wird zwar von Löwen (-statuen) bewacht, darf aber auch von Besuchern durchquert werden. Allerdings müssen die Schuhe draußen bleiben und es darf auch nicht fotografiert werden. Auch ein anderes Gotteshaus, die Mesjid Raya Moschee (die große Moschee) darf von Besuchern betreten werden. Außerhalb der Gebetszeiten versteht sich und gegen eine Spende, aber nur wenn Knie, Schultern und bei Frauen der Kopf bedeckt sind. Die Hände und Füße müssen vor dem Eintritt gewaschen werden. Das besondere dieser schönen Moschee ist, dass sie 1906 aus Steinen ehemaliger buddhistischer und hinduistischer Tempel errichtet wurde, welche für den Bau gespendet wurden. Im Nord-Sumatra-Museum werden die einheimischen Volksstämme dem Besucher näher gebracht und man erfährt viel Interessantes über die hier ansässigen Kulturen. Im Central Business District der mehr als 3 Millionen Einwohner zählenden Stadt sind die großen Hotels, Geschäfte und Bürogebäude zu finden. Genauso turbulent geht es auch auf dem Kesawan Square zu. Dieser Tag und Nacht sehr belebte „Open Air“-Lebensmittelmarkt bietet viele chinesische, indonesische und westliche Leckerbissen und ist vor allem abends ein beliebter Treffpunkt. In der Medan Mall darf dann ordentlich gebummelt und vielleicht auch ein wenig eingekauft werden – von Kleidung über Schmuck bis hin zu Lebensmitteln kann hier alles gefunden werden.


 

Wissenswertes
Ausflugstipp:
Etwa 8 Kilometer außerhalb der Stadt liegt das Dorf Asam Kumbang. In den Becken und im See der ansässigen Krokodilfarm werden ungefähr 2000 Tiere gehalten. Das Älteste ist über 30 Jahre alt.


Landessprache
Indonesisch


Währung
Rupiah

 
 
 
 
 
 

Belawan - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
20.12.2020 154 Tage Weltreise Amadea Kreuzfahrt   ausgeb.   28.905,- €   43.649,- €   56.647,- €  
22.12.2020 51 Tage Weltreise Amera Flug Kreuzfahrt   6.983,- €   7.953,- €   12.027,- €   15.810,- €  
22.12.2020 126 Tage Weltreise Amera Kreuzfahrt   ausgeb.   19.787,- €   30.069,- €   39.769,- €  
11.01.2021 31 Tage Südostasien Amera Flug Kreuzfahrt   4.849,- €   5.431,- €   7.759,- €   9.699,- €  
09.04.2021 23 Tage Indischer Ozean Amadea Flug Kreuzfahrt   ausgeb.   4.655,- €   6.789,- €   8.147,- €  
09.04.2021 44 Tage Rotes Meer & Suezkanal Amadea Flug Kreuzfahrt   ausgeb.   7.274,- €   11.348,- €   13.676,- €