Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Indischer Ozean > Südostasien > Bali, Indonesien
 
 
 

Bali, Indonesien

Allgemeine Informationen
Willkommen auf der Insel der Götter! Mit unbeschreiblich schönen Naturschauspielen und wahren Tauchparadiesen verzaubert die Insel ihre Besucher und lässt die Grenze zwischen Realität und Traum verschwimmen. 80% der Balinesen sind Hindu und so zeigt sich der „göttliche Einfluss“ auf der Insel auch in den vielen Tempeln, hier „Pura“ genannt. An den schönsten Orten, zwischen tropischer Pflanzenvielfalt fast versteckt, auf kleinen, steinigen Inseln vor der Küste oder am Rande eines Kratersees gelegen – überall erinnern diese Tempelanlagen an die besondere Beziehung der Bewohner zu ihren Göttern. In der Hauptstadt Denpasar, im Pura Masopahit, dem ältesten Tempel der Stadt können Sie zwei Schreine aus rotem Backstein sehen. Das tropische Klima dieser am Äquator gelegenen Insel sorgt das ganze Jahr über für Sonnenschein und warme Temperaturen.


 

Sehenswürdigkeiten
Der bei Touristen wohl beliebteste Tempel ist der Pura Tanah Lot. Er liegt auf einer kleinen Felsgruppe dicht vor dem Festland und ist nur bei Ebbe zu Fuß zu erreichen. Der Pura Besakih, auch Muttertempel genannt, gilt als eine der wichtigsten Tempelanlagen der Insel und ist angeblich durch einen unterirdischen Gang mit der Goa Lawah, der Fledermaus-Höhle, verbunden. Der Pura Ulun Danu liegt am Ufer des Bratan Sees, welcher 1200 Meter über dem Meeresspiegel in einem inaktiven Vulkankrater liegt. Das Wasser gilt als heilig. Im Pura Bukit Sari in Sangeh leben hunderte, heiliger Affen. Die Balinesen glauben, diese Affen seien Nachkommen des hinduistischen Affengottes Hanuman. Besuchern kommen die neugierigen Affen manchmal näher als ihnen lieb ist: Vor allem glänzende Gegenstände ziehen sie fast magisch an und – schwups – hat man einen Affen auf der Schulter sitzen, der einem die Kamera oder die Brille stibitzt. In solchen Fällen helfen die Einheimischen aber gern. Doch neben all den Tempel gibt es auch sehenswerte Museen. In Ubud werden im Agung Rai Museum of Arts und im Museum Puri Lukisan balinesische Gemälde und Kunsthandwerke gezeigt. Im Museum Negeri Propinsi in Denpasar werden traditionelle Instrumente, Masken und Skulpturen dem Besucher zugänglich gemacht.


 

Wissenswertes
Die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten auf Bali sind schon lange kein Geheimtipp mehr. Seit Jahren schwärmen Taucher und Schnorchler von den wunderschönen Revieren vor der Küste und in den Seen der Insel. Doch was viele nicht wissen: der See am Fuße des Gitgit Wasserfalls in der Nähe von Lovina hat ein Geheimnis. Das Wasser schießt aus 40 Metern Höhe herab, und ist damit der höchste Wasserfall der Insel. Doch Paare sollten nicht gemeinsam hier schwimmen, denn der Sage nach, wären sie nach dem Bad getrennt.


Landessprache
Indonesisch


Währung
Rupiah

 
 
 
 
 
 

Bali - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
16.11.2019 17 Tage Südostasien AIDAvita Flug Kreuzfahrt   1.478,- €   1.578,- €   3.178,- €   ausgeb.  
17.11.2019 15 Tage Südostasien AIDAvita Kreuzfahrt   899,- €   999,- €   2.599,- €   ausgeb.  
30.11.2019 24 Tage Südostasien AIDAvita Flug Kreuzfahrt   2.008,- €   2.208,- €   3.758,- €   ausgeb.  
01.12.2019 11 Tage Südostasien AIDAvita Kreuzfahrt   970,- €   1.100,- €   ausgeb.   ausgeb.  
01.12.2019 22 Tage Südostasien AIDAvita Kreuzfahrt   1.499,- €   1.699,- €   3.249,- €   ausgeb.  
05.01.2020 16 Tage Südostasien Europa Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   7.490,- €  
11.01.2020 24 Tage Südostasien AIDAvita Flug Kreuzfahrt   2.238,- €   2.388,- €   ausgeb.   ausgeb.  
12.01.2020 11 Tage Südostasien AIDAvita Kreuzfahrt   1.000,- €   1.135,- €   ausgeb.   ausgeb.  
12.01.2020 22 Tage Südostasien AIDAvita Kreuzfahrt   1.649,- €   1.799,- €   ausgeb.   ausgeb.  
20.01.2020 20 Tage Australien Europa Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   10.640,- €