Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Indischer Ozean > Südostasien > Badas Inseln, Indonesien
 
 
 

Badas Inseln, Indonesien

Allgemeine Informationen
Die Badas Inseln gehören zum Tujuh-Archipel im Südchinesischen Meer. Östlich der Inseln liegt Borneo, Richtung Westen das Malaysische Festland.


 

Sehenswürdigkeiten
Die Badas Inseln bestehen aus den Eilanden Pulau Anakawur, Pulau Pejamu und Pulau Kepahiang. Erstere ist dicht bewaldet und verfügt an der Ostseite über einen kleinen Sandstrand. Auch Pejamu hat einen Sandstrand, ist ansonsten aber stark zerklüftet. Mit bis zu knapp 100 Metern über dem Meeresspiegel ist Pulau Pejamu gut doppelt so hoch wie Anakawur. Pulau Kepahiang ist die größte und nördlichste Insel und ist an ihrem höchsten Punkt über 250 Meter hoch. In einer Bucht auf der Nordseite von Kepahiang befindet sich die größte Siedlung der Badas Inseln.


 

Wissenswertes
Die Badas Inseln liegen außerhalb der üblichen Schifffahrtsrouten. Der größere Tambelan Archipel liegt rund 60 Kilometer nordöstlich Ihres Kreuzfahrtziels.


Landessprache
Indonesisch


Währung
Rupiah