Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Norwegen > Aurland (Flam), Norwegen
 
 
 

Aurland (Flam), Norwegen

Allgemeine Informationen
Die norwegische Gemeinde Aurland hat etwa 1700 Einwohner. Das kleine Dorf Flam liegt am inneren Ende des Aurlandfjords, einem Seitenarm des Sognefjorden, und ist im Sommer das Ziel vieler Kreuzfahrtschiffe. Die Menschen in Aurland leben seit jeher von der Landwirtschaft und all jenen Schätzen, die sie dem Meer abringen können. Doch auch der Tourismus wurde schon früh zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor in der Region. Gästehäuser gab es in den Orten Gudvangen und Dyrda schon im 18. Jahrhundert. Flam profitierte später von der Fertigstellung der Gebirgsbahn „Flåmsbana“, die Aurland mit Bergen und Olso verband. In den letzten Jahrzehnten gewann schließlich der Kreuzfahrtourismus an Bedeutung. Nach Ausbau der Kaianlagen können auch sehr große Schiffe in den charmanten Fjordstädtchen Aurlands vor Anker gehen.


 

Sehenswürdigkeiten
In Aurland liegen der Hallingskarvet-Nationalpark und die Landschaftsschutzgebiete Bleia-Storebotn und Nærøyfjord. Letzteres gehört unter dem Namen „Westnorwegische Fjorde“ zum Weltnaturerbe der Unesco. Hier leben Rentiere, die Flora und Fauna ist mannigfaltig und Fjorde, Berge und Gletscher formen ein unvergleichbares Landschaftspanorama. Der Blåskalven ist mit 1.809 Metern Höhe der höchste Gipfel der Gemeinde. Hochgelegene Almen prägen das Bild der Gemeinde ebenso wie maritime Dörfer an den Ufern der Fjorde. Ein baulicher Höhepunkt Aurlands ist die Aussichtsplattform „Stegastein“, die sich rund sechs Kilometer außerhalb der Ortschaft Aurlandsvangen befindet. Die 30 Meter lange Rampe liegt 640 Meter über dem Aurlandsfjord, der Fußboden an ihrem Endstück besteht aus Glas.


 

Wissenswertes
Bis in die 1990er Jahre war die Kommune Aurland im Winter nur vom Fjords aus, oder aber per Bergbahn zu erreichen. Wegen der Schneemassen muss die Straßenverbindung vom Herbst bis in den frühen Sommer gesperrt werden. Der Flenjatunnel und der Gudvangatunnel bilden seit 1991 eine Straßenverbindung nach Westen und damit direkt nach Bergen. Der ebenfalls 1991 fertig gestellte Lærdalstunnel bildet eine wintersichere Verbindung nach Osten und ist mit 24 Kilometern Länge der längste Straßentunnel der Welt.


Landessprache
Norwegisch


Währung
Norwegische Krone

 
 
 
 
 
  • Seite  
  • zum Anfang
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter
  • zum Ende
 

Aurland (Flam) - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
21.05.2020 8 Tage Norwegen Amadea Kreuzfahrt   ausgeb.   1.599,- €   2.199,- €   2.699,- €  
21.05.2020 18 Tage Norwegen Deutschland Kreuzfahrt   3.299,- €   4.399,- €   6.199,- €   7.999,- €  
28.05.2020 9 Tage Norwegen Amadea Kreuzfahrt   ausgeb.   1.745,- €   2.424,- €   3.200,- €  
30.06.2020 8 Tage Norwegen Deutschland Kreuzfahrt   1.399,- €   1.699,- €   2.199,- €   2.799,- €  
03.07.2020 8 Tage Norwegen Queen Victoria Kreuzfahrt   1.800,- €   1.950,- €   2.350,- €   4.180,- €  
06.07.2020 27 Tage Transatlantik Queen Mary 2 Kreuzfahrt   5.891,- €   6.881,- €   6.881,- €   15.170,- €  
13.07.2020 12 Tage Norwegen Queen Mary 2 Kreuzfahrt   2.373,- €   2.793,- €   3.073,- €   7.345,- €  
15.07.2020 8 Tage Norwegen Queen Mary 2 Kreuzfahrt   1.476,- €   1.791,- €   1.845,- €   4.176,- €  
31.07.2020 8 Tage Norwegen Amadea Kreuzfahrt   ausgeb.   1.599,- €   2.199,- €   2.699,- €  
21.08.2020 23 Tage Transatlantik Queen Mary 2 Kreuzfahrt   5.324,- €   6.224,- €   6.224,- €   12.884,- €  
  • Seite  
  • zum Anfang
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter
  • zum Ende