Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Karibik > Westliche Karibik > Limon, Costa Rica
 
 
 

Limon, Costa Rica

Allgemeine Informationen
Puerto Limón liegt in der Provinz Limón in Costa Rica. Sie ist die Hauptstadt der Provinz und beherbergt ungefähr 100.000 Einwohner. Die Stadt besitzt den größten Container-Hafen Costa Ricas und ist Hauptexportstandort für Kaffee und Bananen für die gesamte Welt. Entdeckt wurde die Insel im Jahr 1502 durch Christoph Kolumbus, zu dessen Ehren jedes Jahr im Herbst ein großes Fest mit Jahrmarkt abgehalten wird. Als Besonderheit der Region ist zu erwähnen, dass die gesamte Karibikküste Costa Ricas in der Provinz Limón liegt. Das Klima auf der Insel ist tropisch und die Temperaturen fallen selten unter 29 °C.


 

Sehenswürdigkeiten
Der feine, weiße Sandstrand der Region Limón ist die Hauptattraktion der Insel und lädt auf einer Länge von über 300 Kilometern zum Baden und Entspannen lassen ein. Vor der Küste erstreckt sich ein Wassersportrevier erster Güte, neben Tauchgängen zu den Korallenriffen und Bootstouren sollte auch das Surfen nicht zu kurz kommen. Besuchen Sie den Nationalpark Tortuguero. Hier können Sie über 300 verschiedene Vogelarten sowie die Tier- und Pflanzenwelt der Insel hautnah erleben. Nehmen Sie sich die Zeit und unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Tortugero- Kanal. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, die Flora und Fauna der Gegend entdecken zu können.


 

Wissenswertes


Landessprache
Spanisch


Währung
Colón & US-Dollar