Sie sind hier: Kreuzfahrten > Informationen > Destinationen & Häfen > Südamerika > Galapagos-Inseln
 
 

 

 

Galapagos-Inseln

Der Galapagos-Archipel im Südpazifik besteht aus 14 Hauptinseln und unzähligen kleineren Eilanden. Zu Ecuador gehörend leben auf den Inseln knapp 20.000 Menschen. Der Name Charles Darwin ist eng mit Galapagos verknüpft – der berühmte Biologe fand hier zahlreiche Inspirationen für seine Evolutionstheorie. Galapagos ist ein einzigartiges Naturphänomen mit einem unsagbar reichen Fischvorkommen vor den Küsten und einer außerordentlich vielfältigen Tierwelt an Land. Die Galapagos-Riesenschildkröte ist die bekannteste Gattung einer ganzen Liste von Säugetieren, Reptilien und Vögeln, die nur hier vorkommen. Seebären, Pinguine, Meerechsen, Pelikane und eine Reihe weiterer endemischen Vögel haben auf den Inseln ihr Zuhause. Um Tourismus und die sensible Tierwelt miteinander kombinieren zu können, werden die Besuchergruppen inzwischen gelenkt. Schließlich soll die fantastische Galapagos-Flora auch noch in vielen Hundert Jahren von Besuchern bestaunt werden. Auf der kleinen Insel Baltra befindet sich der Flughafen der Galapagos-Inseln sowie ein Kreuzfahrt-Hafen. Auch Santa Cruz wird von Schiffen angesteuert, hier finden Sie auch die größte Stadt des Archipels: Puerto Ayora. Die Charles-Darwin-Forschungsstation, die Interessierte unbedingt besuchen sollte, und eine Anzahl von Galerien und Restaurants sind die Attraktionen Puerto Ayoras. Die größte Attraktion der Galapagos-Inseln bleibt aber ihre Tierwelt, die Sie während Ihrer Kreuzfahrt ständig begleiten wird. So ist es auch bei Puerto Ayoras möglich, Leguane und Schildkröten zu beobachten. Die bis zu 290 Kilogramm-schweren Riesenschildkröten sind die Namensgeber der Galapagos Inseln („Galapagos“ heißt auf spanisch „Wulstsattel“ - damit ist der Panzer-Wulst am Kopf der Tiere gemeint). Die elf verschiedenen Unterarten bevorzugen unterschiedliche Vegetationen und sind somit auf fast allen Inseln des Archipels heimisch. Erstaunlich ist die Geschichte, die man sich um die Riesenschildkröten-Dame „Harriet“ erzählt, die bis 2006 in einem Zoo im australischen Queensland lebte. Charles Darwin höchstpersönlich soll sie damals eingefangen haben, was jedoch nicht bestätigt werden kann. Sicher ist, dass Harriet mindestens 175 Jahre alt geworden ist und wohl auf der Galapagos-Insel Santa Cruz geboren worden ist. Damit ist sie zu Zeiten aus dem Ei geschlüpft, als in Europa die erste Eisenbahn durch die Lande dampfte – und schließlich an Altersschwäche gestorben, als längst die ersten Fahrzeuge den Mars erobert hatten.


 
alle Häfen anzeigen
weniger Häfen anzeigen
 
 
 

Galapagos-Inseln - KreuzfahrtenPreis p. P. ab

 
Abfahrt  Dauer  Route/Häfen  Schiff  Leistungen  Innen  Außen  Balkon  Suite
  
23.12.2017 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xperience Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
24.12.2017 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xpedition Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
30.12.2017 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xperience Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
31.12.2017 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xpedition Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
06.01.2018 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xperience Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
06.01.2018 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xploration Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
07.01.2018 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xpedition Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
13.01.2018 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xploration Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
13.01.2018 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xperience Kreuzfahrt   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.   ausgeb.  
14.01.2018 8 Tage Galapagos-Inseln Celebrity Xpedition Kreuzfahrt   ausgeb.   4.589,- €   ausgeb.   ausgeb.